"Ich bin LandFrau!" - das neue Motto für die Jahre 2016-2018
Begeisterung leben und weitertragen

„Ich bin LandFrau!“ lautet das neue Motto des LandFrauenverbandes Südbaden für die Jahre 2016, 2017 und 2018. „Mit Stolz und Begeisterung das LandFrauensein nach außen tragen, das ist unser Ziel“ erläutert Birgitta Klemmer, Geschäftsführerin des LandFrauenverbandes Südbaden. Begeisterung treibt an und weckt ungeahnte Kräfte. Das zeigen zahlreiche neurobiologische und psychologische Studien. Wer etwas mit Begeisterung macht, kann sprichwörtlich über sich selbst hinauswachsen und große Ziele erreichen. Begeisterung motiviert und steckt an. Menschen, die von einer Sache überzeugt sind, die für eine Idee brennen, können auch andere Menschen sehr viel leichter gewinnen und mitziehen.
Begeisterung ist auch die Basis für lebendige, erfolgreiche LandFrauenvereine. Jede LandFrau hat gute Beweggründe, warum sie sich den LandFrauen angeschlossen hat, warum sie im Ortsverein gerne mitmacht und sich dort wohlfühlt. „Genau diese Begeisterung und Überzeugung für die LandFrauenidee, die in jeder von uns steckt, wollen wir mit dem neuen Drei-Jahresmotto noch stärker ins Bewusstsein rücken, weiter schüren und deutlich nach außen tragen“ erklärt Klemmer. Jedes Mitglied ist eine Multiplikatorin des Vereins. Jedes Mitglied hat die Chance, das Bild der LandFrauen in der Öffentlichkeit positiv zu prägen. Jedes Mitglied kann mit seiner Freude und Begeisterung zum Ausdruck bringen, was das LandFrauenleben in seiner Vielfalt, Buntheit und Schönheit alles zu bieten hat. „Wo Leidenschaft und Herzblut zu spüren sind, wächst die Gemeinschaft und die Verbundenheit. Das fördert die Kreativität sowie die Motivation und macht den Verein nach innen und außen attraktiv“ sagt Klemmer.

Auch wir Landfrauen aus dem Elz- und Simonswäldertal wollen mit viel Spaß, Freude und Engagement frische Impulse setzen und die Zukunft für die Frauen und Familien in unseren Gemeinden mitgestalten - für einen lebenswerten ländlichen Raum und für eine starke Gemeinschaft. Besuchen Sie unsere Veranstaltungen und informieren Sie sich über unsere Aktivitäten. Unser Vorstandsteam gibt Ihnen gerne Auskunft.